Anschaffung - Absolut-Hund alles unter einem Dach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anschaffung

Wissenswertes
Der Wunsch sich einen Hund anzuschaffen sollte nicht von einem Tag zum nächsten getroffen werden, denn es sind viele Entscheidungen zu treffen. Wissen Sie auch wirklich, was auf Sie zukommt ?

1. Der finanzielle Aspekt
  • Alleine die Anschaffung ist ein Kostenfaktor, den man nicht unterschätzen sollte. Ein Rassehund kann  immerhin um die 1000,00 € kosten. Auch die Gegenstände, wie Leinen, Halsbänder, Schlafplätze, Futternäpfe und anderes sind einzukalkulieren.
  • Es fallen tägliche Kosten für die Ernährung an, die sich je nach Rasse gestalten. Große Rassen haben natürlich einen höheren Futterbedarf als Kleinere.
  • Auch ist die Anmeldung bei der Stadt oder Gemeinde zu berücksichtigen, die die Hundesteuer mit sich bringt.
  • Es sollte eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden.
  • Auch ein Hund wird mal krank. Die Tierarztkosten sind nicht zu unterschätzen und können leicht ein Vielfaches von 100,00 € betragen.

2. Welche Rasse ist geeignet ?
  • Wählen Sie nicht einfach eine Rasse, die Ihnen gefällt. Es ist wichtig die eigenen Wohnverhältnisse und den Lebensstil (z.B. sportlichkeit) mit zu berücksichtigen.
  • Langhaarige Rassen benötigen mehr Zeit als Kurzhaarige durch die intensivere Fellpflege.
  • Jeder Hund benötigt seiner rassespezifischen Eigenschaften nach entsprechende Auslastung. Können Sie dem Hund diese nicht bieten, wird er selber für seine Auslastung sorgen und  sich eine Beschäftigung suchen, die meist nicht mit den Interessen des Hundehalters übereinstimmen.

3. Klären Sie vorher ab, ob ein Familienmitglied eine Allergie gegen Hunde hat.

4. Bedenken Sie bitte auch, dass Sie ein Hund über 10 Jahre begleiten wird.

5. Klären Sie folgende Punkte im Vorfeld ab:
  • was passiert mit dem Hund wenn Sie erkranken?
  • was passiert mit dem Hund wenn Sie in Urlaub fahren?
  • Ist der Vermieter einverstanden?
  • Haben Sie sich ausreichend informiert?
  • Ist Ihnen bewusst, dass ein Welpe ein Full Time Job ist?
  • Wissen Sie das der Hund keinen Unterschied zwischen Sonnenschein und Regen macht?
  • Ein Hund will geführt werden und Sie sollten diese Führung übernehmen. Habe Sie ausreichend Grundkenntnisse für die Erziehung?

Gerne klären wir oder unsere Partner die noch offenen Fragen mit Ihnen.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü