Die Abstammung des Hundes - Absolut-Hund alles unter einem Dach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Abstammung des Hundes

Wissenswertes
Der Hund stammt vom Wolf ab. Diese Annahme wird durch Aufzeichnungen und Verhaltensmerkmale (welche noch heute bei wild lebenden Hunden gezeigt werden) sowie auch der Tatsache der möglichen bzw. nicht möglichen Verpaarung untermauert. Erkenntnisse zum heutigen Zeitpunkt fixieren diese Annahme, jedoch bleibt eine 100%ige Abstammung noch immer fraglich.
Man geht von einer Urabstammung des Tomarctus (ein kleines fuchsartiges Wesen) - welches vor etwa 35.000.000 Jahren seinen Ursprung hatte- aus. Mit dem Aussterben des Tomarctus vor ca. 1 Mio. Jahren wurde bereits die Anwesenheit von Wolf und Schakal aufgezeichnet.

Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Thesen zur Domestikation (Haustierwerdung) bekannt. Es bleibt bis heute ungeklärt wer sich wem zuerst angenähert hat: Mensch - Wolf oder Wolf - Mensch.
Untersuchungen der Mitochondrien-DNA von Wolf und Hund in den USA belegen die wahrscheinliche Abstammung vom Grauwolf. Es bleibt abzuwarten welche weitergehenden Erkenntnisse durch unsere immer feiner werdenden Technologien und weitere Funde noch bevorstehen.




 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü